Keine Suchergebnisse für: „Sad Arab Fags“

IMAG1241Das Wort hat auf meinem Blog einen eindeutigen Vorrang vor dem Bild, das sagt ja schon der Name „Zeilentiger liest Kesselleben“. Ganz recht ist es mir daher nicht, nach der Pfandpflicht auf dem Friedhof schon wieder ein Foto in den „Koordinaten“ zu veröffentlichen. Aber manchmal springt einen ein Zeichen aus dem unüberschaubaren Informationsgeflecht Stadt einfach an. Es hat meine Aufmerksamkeit errungen, es will gesehen werden.

So dieses anonyme Plakat am Marienplatz in Stuttgart-Süd. Wer sind diese traurigen arabischen Schwuchteln? Wer bemitleidet (oder verhöhnt) sie? Und warum hier? Wo noch steht diese Botschaft ? Ist sie womöglich nur der erste, enigmatische Schritt einer Kampagne, deren folgenden Botschaften irgendwann irgendetwas enthüllen werden? Die Suchmaschinen lüften den Schleier jedenfalls nicht. „Es wurden keine Ergebnisse gefunden.“ (Ist dies hier wirklich die allererste Nennung dieser Wortgruppe im frei zugänglichen Teil des Internets?)

Gerne wüsste ich mehr. Leserzuschriften ausdrücklich erwünscht! (Aber das ja sowieso.)

Advertisements

21 Gedanken zu „Keine Suchergebnisse für: „Sad Arab Fags“

  1. Urban dictionary ist dein Freund:
    Sad Fag: It is simply defined by the word, the person is sad, and also a fag.
    SAD
    An acronym for „suck a dick.“ Often used as a command.
    This form is often more offensive than just saying „suck a dick“ and it can be used anywhere in public.
    Ich kannte bisher nur die Bedeutung
    Of a miserable state and unenviable lifestyle. Aber die erste Bedeutung macht insbesondere unter Hinzufügung der Beleidigung Fag mehr Sinn (ergibt mehr Sinn für Sick-Puristen).

    • Vielen herzlichen Dank, das hatte ich auch gefunden. Die aufgeworfenen Fragen bleiben damit aber doch unbeantwortet. Unseren konkreten Fall gibt es nicht, das Rätsel bleibt: wer, wen, warum, wohin?

      • Nun, da es eine doppelte Beleidigung ist, muss man hier wohl schauen, wer Araber normalerweise beleidigt … Andere Araber – die zugleich etwas gegen Homosexuelle haben? Israelis? Andere Muslime, die mit der arabisch propagierten Form von Islam nix anfangen können und daher Araber beleidigen? Anti-Syrer? Es gibt eine Menge Möglichkeiten.

      • In der Tat – allerdings glaube ich, wir können hier deutsche Rechtsradikale ausnahmsweise mal ausschließen – sie würden doch nicht in Englisch ihre Opfer beleidigen, oder?

      • Also heutzutage musst du mit dem Tempo schon mithalten können….Kein neues geschossen, um deine Leser auf dem aktuellen Stand zu halten??? Tststs 😉

  2. Hast Du mal geguckt, was auf der Rückseite steht? Vielleicht war das abgerissene Teilchen ein Teil der Botschaft.

    • Eine hervorragende Idee! Vielleicht hatte der unbekannte Eckenabreißer den gleichen Gedanken wie Du. Das halb abgerissene Eck hängt noch herunter – ist aber auf der Rückseiten blank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s